Kompass Gruppe AG welche Kosten

Nein, selbstverständlich entstehen Ihnen für unseren digitalen Vollservice keine Kosten. Die Kompass Gruppe AG hat als Makler-Pool mit mehr als 200 Versicherungen, Automobil Clubs, Banken und ca. 100 gesetzlichen Krankenversicherern Direktverträge und Courtagevereinbarungen.

Die vereinbarte Courtage wird der Kompass Gruppe AG direkt von unserem Partner (z.B. dem Versicherer oder der Bank) gezahlt und vergütet unseren Betreuungsaufwand, alle verwaltenden Tätigkeiten und unsere Kosten für die Schadenregulierung.

[/faq_item]
?welche Kündigungsfristen hat der faire Maklervertrag

Die Kompass Gruppe AG setzt sich von ihren Wettbewerbern ab und verzichtet gemäß § 4 Abs. 1 im "Fairen Maklervertrag" auf jegliche Kündigungsfristen.

Wir möchten durch eine hohe Kundenzufriedenheit, eigene Qualitätsansprüche und durch unser Angebot mit schnellen Lösungen und Dienstleistungen überzeugen.

Unsere Geschäftsbeziehung endet daher nicht mit dem Verkauf. Durch entsprechenden Support nach dem Abschluss, bleiben wir weiterhin Ansprechpartner, kümmern uns im Schadenfall und bauen dadurch eine langjährige und vertrauensvolle Kundenbeziehung auf.

Das heißt konkret, dass wir aus unserer eigenen Philosophie keine Kündigungsfristen benötigen. Unsere Kündigungsfrist definiert sich dadurch ausschließlich über die Messlatte Ihrer Zufriedenheit als Kunde.